1. Home>
  2. Poker Strategie>
  3. 5 Card Stud Regeln
  • 5 Card Stud Regeln

    von Robert

Die Regeln von 5 Card Stud sind ziemlich einfach, vor allem wenn man bereits Erfahrungen mit 7 Card Stud oder anderen Stud Spielen gemacht hat. 5 Card Stud ist nicht so beliebt wie andere Pokervarianten, jedoch ist es die schnellste Version, die ich kenne. Denken Sie daran, dass dies die grundlegenden 5 Card Stud Regeln sind und keine Strategien. Wir wollen nur die grundlegenden 5 Card Stud Regeln erklären, so dass Sie wissen, wie man dieses Spiel richtig spielt.
5 Card Stud Regeln – die Eröffnung

Die Eröffnung bei 5 Card Stud beginnt, wenn der Dealer die ersten zwei Karten ausgeteilt hat. Traditionell ist die erste Karte eine Pocketkarte (verdeckt) und die zweite ist die Eröffnungskarte (aufgedeckt). Es gibt hier natürlich verschiedene 5 Card Stud Varianten, aber diese werde ich später ansprechen. Nachdem jeder Spieler zwei Karten erhalten hat folgt eine Setzrunde.
5 Card Stud Regeln – dritte Straße

Diese Karte wird immer offen ausgelegt. In dieser Runde folgt wie von 7 Card Stud bekannt, eine weitere Setzrunde. Normalerweise beginnt der Spieler mit der höchsten Karte. Diese Einsätze sind normalerweise klein, da die Hand gerade erst begonnen hat.
5 Card Stud Regeln – vierte Straße (der Turn)

Diese Karte wird wie die 3. Straße offen ausgelegt und es folgt eine weitere Setzrunde. Diese Setzrunde tendiert aber dazu, ein wenig aggressiver zu sein und die Einsätze sind auch höher. Sollte man eine Limit 4 Card Stud Variante spielen, verlangen die Regeln ein hohes Limit zu verwenden. Wenn man beispielsweise 5.10$ 5 Card Stud spielt, ist die Eröffnungswette auf der 4. Straße 10$.
5 Card Stud Regeln – fünfte Straße (der River)

Diese letzte Karte ist normalerweise eine offen aufgedeckte Karte, aber es gibt auch Varianten, bei denen diese eine Pocketkarte ist. Ich bevorzuge die zweitere Variante, da ich der Meinung bin, dass es mit einer Pocketkarte sehr offensichtlich ist, was man wohl halten wird. Ich mag beim Poker spielen ein wenig mehr Herausforderung, was wohl der Grund ist, warum ich von 5 Card Stud Poker Abstand halte. Dennoch folgt jetzt eine weitere Setzrunde und alle Hände werden gezeigt.
5 Card Stud Regeln – die Varianten

Wie ich zuvor erwähnt habe, kann es bei 5 Card Stud Poker eine Menge Varianten geben. Hauptsächlich unterscheiden sich diese darin, wie viele verdeckte Karten es gibt. Bei 7 Card Stud gibt es 3 verdeckte Karten wobei es in 5 Card Stud nur 1 oder zwei verdeckte Karten gibt. Ich persönlich bevorzuge die zwei verdeckten Karten, andere wiederum bevorzugen eine. Nehmen Sie diese 5 Card Stud Regeln als Anhaltspunkt, um das Spiel besser verstehen zu können.

both

both

both

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über Onlinepoker zu lernen, suchen Sie auf Yahoo, dem Open Directory Project, oder Bing.